zur Startseite
Aktuelles

1. regionales Kinderfreunde Sommerforum

hinten vlnr: Kerstin Suchan-Mayr, Dominic Schlatter, Renate Gruber, Ursula Puchebner, Rosemarie Stadler (Mostviertel Tourismus), Gudrun Hofbauer (Leader Eisenstraße), Johannes Haselsteiner (NÖ Regional GmbH) vorne vlnr: Günther Sidl, Alois Schroll (Foto: Denise Kreuzer)

Dominic Schlatter und Bernhard Wieland luden zum ersten regionalen Sommerforum

Carina Landstätter war ebenfalls mit Begeisterung dabei

Diskussion auf breiter Ebene - für Kinder, Jugend und Familie

Die Kinderfreunde im Mostviertel luden am vergangenen Freitag zum ersten regionalen Sommerforum nach Petzenkirchen. Kristina Pillmayr (Kinderfreunde St. Valentin), Bernhard Wieland (Kinderfreunde Randegg) und Dominic Schlatter (Kinderfreunde Ybbs) stellten das Forum unter den Titel "Kinder-, Familien- und Jugendregion Mostviertel. Bestandsaufnahme - Potentiale, Was ist zu tun?"

Zahlreiche Gäste und Vertreter der verschiedensten Organisationen kamen an diesem hochsommerlichen Nachmittag um gemeinsam zu diskutieren. Zu den anwesenden Organisationen zählten VertreterInnen der NÖ Regional GmbH, Leader Region Eisenstraße, Mostviertel Tourismus, die GVV Bezirksvorsitzenden Bgm. Alois Schroll, Bgm. Renate Gruber und Bgm. Kerstin Suchan-Mayr, LAbg. Günther Sidl, SJ NÖ Vorsitzender Mirza Buljubasic, AKS-Vertreter Fabian Schweiger, ASKÖ Vizepräsident Fritz Etlinger, Pensionistenverband Generalsekretär Hannes Sauer, Sozialstadtrat aus Amstetten Gerhard Riegler und zahlreiche Vertreter aus dem Bezirk.

Für die musikalische Untermalung sorgte BettyRossa & Kapelle.