zur Startseite
Aktuelles

NÖ Baupreis - Geldpreise & Urkunden für besondere Bauwerke

Besondere Bauwerke in NÖ werden ausgezeichnet.

Das Land Niederösterreich und die Landesinnung Bau NÖ als Auslober laden erneut zur Teilnahme an der Vergabe des NÖ Baupreises ein.

Die vollständigen Projektunterlagen sind bis 30. April 2018 online einzureichen.

Die vier Qualitätskriterien für den NÖ Baupreis

  • Qualität der handwerklich-technischen Leistungen
  • Zeitgemäße Planung, Gestaltung und Objektumsetzung
  • Ökologische und nachhaltige Bauweise
  • Wirtschaftliche, nutzungsorientierte Funktionalität

Mit dem NÖ Baupreis wollen das Land und die Landesinnung Bau gute Beispiele vor den Vorhang holen und damit auch Möglichkeiten aufzeigen, wie man in Harmonie mit Natur und Ortsbild planen und bauen kann.

Der Erfolg und die positive Resonanz, die der NÖ Baupreis bisher erzielen konnte, hat  eindrucksvoll den hohen Stellenwert der heimischen Baukultur vor Augen geführt. So vielfältig unser Land ist, so abwechslungsreich die Landschaften sind, so unterschiedlich sind auch die Baustile.

Für den NÖ Baupreis sind folgende Geldpreise vorgesehen:

1. Preis: 10.500 Euro 2. Preis: 7.500 Euro 3. Preis: 4.500 Euro

Alle Infos & Unterlagen finden Sie im Internet: www.baupreis-noe.at

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an: Wirtschaftskammer Niederösterreich, Landesinnung Bau Daniel Gran-Straße 48/2, 3100 St. Pölten Tel. 02742/31 32 25, E-Mail: hdb@wknoe.at