zur Startseite
Aktuelles

31. Ybbsiade – und kein bisschen leiser!

3 Wochen: Kabarett, Musik, Kunst & Kultur vom Feinsten!

29. März bis 27. April 2019 in Ybbs an der Donau

Der Hotspot der Kulturszene, Ybbs an der Donau, feierte heuer das 30. Ybbsiade-Jubiläum, mit einem Starreigen an nationalen und internationalen Kabarettgrößen und erwirtschaftete ein beachtliches Ergebnis, jedoch für Ybbs kein Grund 2019 leiser zu treten:

Das Feuerwerk an Stars und Highlights geht mit der 31. Ybbsiade in die nächste Runde und steht unter dem Motto – kein bisschen leiser!

Intendant Joesi Prokopetz: „Das Jubiläumsjahr 2018, 30 Jahre YBBSIADE, war nicht nur ein durchschlagender Erfolg, wie wir wissen, sondern ist uns gleichermaßen Ansporn! Ansporn Programmqualität- und Vielfalt und Besucherzahlen auf diesem – sagen wir wie es ist - Spitzenniveau zu halten.“

Klaus Eckel eröffnet mit seiner NÖ-Premiere, Viktor Gernot folgt mit seinem brandneuen Programm, Ciro de Luca, der Bodylanguage Guru lehrt auf höchster Comedy-Ebene, Flo & Wisch, die Waschmänner räumen auf, Nicole Jäger, bekannt als die Fettlöserin, beehrt Österreich, Gregor Seberg kommt mit seiner NÖ-Premiere, Thomas Strobl der Mann, der ohne Gitarre das Haus nicht verlässt, steuert Ybbs an, Werner Brix, der Kabarett-Klassiker lässt aufhorchen, Alfred Dorfer.. ohne Worte und mit „und…“, Alexander Goebel ist Dauergast, Mike Supancic organisiert ein „Familientreffen“, Joesi Prokopetz erscheint mit Gürteltier, Tricky Niki mit „Hypochondria“!

Musikalisch stehen am Programm: 5/8erl in Ehr´n, die Familie Lässig, The Bruckner University Big Band, die Münchener Freiheit, Opus Jubiläumstour „35 Jahre Live is life“!

Das Abschlusskonzert der 3-wöchigen Ybbsiade ist ein Spezialkonzert, der österreichischen Song Contest-Größen, das in dieser Konstellation nur in Ybbs stattfindet: Conchita & Cesár Sampson gemeinsam in der Ybbser Stadthalle. Ein Doppelkonzert, das es noch nie gegeben hat.

Für die Jugend findet am 17. Mai im Rahmen des Festivals die Ö3-Disco in der Ybbser Stadthalle statt.

Die Spider Murphy Gang rockt mit der Rock’n’Roll-Tour 2019 am 30. Mai mit einem Open Air das ASK Donaustadion.

Man darf gespannt sein, welcher Künstler heuer die legendäre Ybbsiade-Trophäe, den Ybbser Spaßvogel - erfunden von Rudi Angerer - gestaltet und kreiert von der Ybbser Glaskünstlerin Ute Ungar, erhält.

 

Die herrlichen Ybbsiade-Taler der Bäckerei und Konditorei Weinberger und die Jubiläums-Torte von Haubis versüßen in den Monaten März und April noch zusätzlich die Festivalstimmung. Der Ybbsiade-Wein, diesmal vom Weingut Lahrnsteig aus Hofarnsdorf sind wichtige kulinarische Festivals Adabei‘s.

 

BGM Alois Schroll: „Zur 31. Ybbsiade übernehme ich die Steilvorlage des amerikanischen Komikers und Kabarettisten Will Rogers. Er lehrt uns: „Selbst wenn man auf der Zielgeraden ist, heißt es weiterlaufen, um nicht überrannt zu werden.“ Nach der letztjährigen Ybbsiade und dem triumphalen Erfolg haben wir uns nur kurz ausgeruht, um im gleichen Atemzug weiter zu laufen und das heurige Ybbsiadeprogramm zu stemmen. Es ist die Abwechslung zwischen Kabarettgrößen und Vollblutmusikern, die unser Publikum in ihren Bann ziehen und begeistern will.“

www.ybbsiade.at