zur Startseite
Aktuelles

F13: Gemälde enthüllt & getanzt am Glückstag

v.l.n.r.: Obfrau Ludmilla Prankl begrüßt das Publikum; „The Musix“ aus Gottsdorf sorgten für tolle Stimmung; Fotocredit: Dominic Schlatter

v.l.n.r.: Mario Lumetsberger, Sabine Riedler, Heidi Tauchner, Ludmilla Prankl, Petra Lechner, Franz Gronister; Fotocredit: Dominic Schlatter

Im Volksmund gilt es als Unglückstag, wenn ein Freitag auf den 13. des Monats fällt. Der Verein FPH-Aktiv in Ybbs beweist seit geraumer Zeit genau das Gegenteil.

Unter dem Label "F13" werden so an diesen besonderen Tagen immer wieder Aktionen und Veranstaltungen organisiert, um auf Menschen aufmerksam zu machen, die am Rande der Gesellschaft stehen. Ob nun obdachlos oder Menschen mit Behinderungen, hier sind jene Menschen im Mittelpunkt, welche es sonst nie wären.

Am Freitag, den 13. September 2019 war es also wieder soweit und im Festsaal des Therapiezentrums Ybbs spielte "The Musix" groß auf - sehr zur Freude der anwesenden Bewohnerinnen und Bewohner. Neben dem köstlichen F13-Cocktail war die Enthüllung eines F13-Gemäldes der Höhepunkt. Dieses Bild wurde am Vormittag von BewohnerInnen gemeinsam mit ihren BetreuerInnen gestaltet und soll zukünftig den Diagnostik-Bereich im Therapiezentrum zieren.