zur Startseite
Sie befinden sich hier: Bürgerinfo  »  Coronavirus COVID-19

Coronavirus COVID-19

Information

Liebe Ybbserinnen und Ybbser!

Die Bürgermeisterin ist lt. § 32 örtliche Gesundheitsbehörde und möchte Sie zum aktuellen Thema Corona Virus informieren:

 

4. Corona-Schutzmaßnahmenverordnung, konsolidierte Fassung

Häufig gestellte Fragen und Antworten - Sozialministerium

 

Nicht mehr aktuell - in Bearbeitung:

Bundesgesetzblatt COVID-19 Notmaßnahmenverordnung ab 15.11.2020

Schulverordnung 2020/21, Fassung vom 16.11.2020

Maßnahmen ab 21.9.2020

Verordnung betr. ergänzende Maßnahmen zur Bekämpfung von COVID-19 2.10.2020

Maßnahmen ab 23.10.2020

Verordnung betr. ergänzende Maßnahmen f. Pflegeeinrichtiungen und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung bei sehr hohem Risiko zur Bekämpfung von COVID-19 f. 30.10.2020

COVID-19 Schutzmaßnahmenverordnung - FAQs 2.11.2020

Maßnahmen ab 26. Dezember 2020

Corona-Impfungen Informationen

Bundesgesetzblatt COVID-19 Notmaßnahmenverordnung 21.1.2021

  • wenn ein Verdachtsfall besteht die Hotline 1450 oder den Hausarzt telefonisch kontaktieren
  • eine Abklärung ist erforderlich, wenn Symptome wie Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit UND in den 14 Tagen vor auftreten der Symptome: ein enger Kontakt mit einem bestätigten oder wahrscheinlichen COVID-19-Fall ODER Aufenthalt in einer Region in der von anhaltender Übertragung von SARS-CoV-2 ausgegangen werden muss. ODER Aufenthalt/Arbeit in einer Gesundheitseinrichtung, wo Patienten mit einer SARS-CoV-2-Infektion behandelt werden/wurden.
  • Laufend aktualisierte Informationen:

https://www.sozialministerium.at/Themen/Gesundheit/Uebertragbare-Krankheiten/Infektionskrankheiten-A-Z/Neuartiges-Coronavirus.html

 

 

Corona Testmöglichkeit

Covidteststation bei Mitterbauer in Ybbs

Die Teststraße in Ybbs (Busterminalstraße 1) startete mit 1. März 2021.

Die Testungen finden zu folgenden Zeiten statt:

Montag 06:00 - 09:00 Uhr

Mittwoch 08:00 - 10:00 Uhr

Freitag 16:00 - 18.00 Uhr

Die Teststraße steht somit auch der Öffentlichkeit kostenlos zur Verfügung.

Achtung: ein Lichtbildausweis ist vorzulegen und eine FFP2-Maske zu tragen.

Das Testergebnis wird innerhalb einer Stunde per Mail mitgeteilt.

 

 

 

Corona Impfung

Geschätzte Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Seit März des vergangenen Jahres hat uns die Corona-Pandemie fest im Griff. Viele Schritte wurden zur Bewältigung dieser größten Gesundheitskrise gesetzt. Mit der Durchführung der beiden Massentests konnten wir auf breiter Ebene eine wichtige Maßnahme zur Eindämmung des COVID-19-Virus setzen.

Es wird in Zukunft auch die Möglichkeit geboten werden, sich kostenlos an mehreren Teststandorten in jedem NÖ Bezirk an zwei Tagen der Woche auf das Virus testen zu lassen. Informationen dazu finden Sie ab 25. Jänner 2021 auf www.testung.at

Zurzeit befinden wir uns am Beginn einer entscheidenden Phase zur Bekämpfung der Pandemie. Die Impfung gegen dieses Virus stellt für jeden einzelnen Mitbürger eine große Chance auf mehr Normalität, aber vor allem auf Gesundheit und Sicherheit dar.

Grundlage für die Verimpfung des Impfstoffes an die einzelnen Personengruppen ist der nationale Impfplan, der von namhaften Wissenschaftlern und Experten erstellt wurde.

Impfen erfolgt nach genau diesem Impfplan sowie nach Verfügbarkeit des Impfstoffes!

In den letzten Tagen und Wochen konnten in der Phase 1 bereits landesweit alle Bewohnerinnen und Bewohner der Landespflege- und Betreuungszentren sowie der privaten Pflegeeinrichtungen geimpft werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landeskliniken wurden und werden je nach Risiko ebenfalls bereits geimpft. Als nächste Personengruppe wird dieser Impfstoff an die Ärztinnen und Ärzte im niedergelassenen Bereich verimpft.

Danach folgt die Phase 2, in der unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger ab dem 80. Lebensjahr die Möglichkeit zur Anmeldung zur Impfung erhalten. Im Rahmen dieses Anmeldeprozesses werden die für eine Reihung notwendigen Daten von den impfwilligen Personen abgefragt. Erst danach erfolgt die definitive Zuweisung eines Impftermins, der nach der Verfügbarkeit des Impfstoffes vergeben wird.

Ebenfalls in dieser Phase 2 werden Personen mit Vorerkrankungen und Beschäftigte in der kritischen Infrastruktur geimpft werden.

Phase 3: Ab dem 2. Quartal wird die allgemeine Bevölkerung – das sind Personen bis zum 80. Lebensjahr – die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten.  

Wichtig für alle, die an einer Impfung interessiert sind, bitte um Vorregistrierung unter: www.impfung.at/vorregistrierung.

Durch die Registrierung wird, sobald die jeweilige Personengruppe an der Reihe ist, zeitgerecht eine entsprechende Information via E-Mail oder SMS übermittelt, ab welchem Zeitpunkt und in welcher Impfstelle geimpft wird. Dann kann man sich auch konkret zu einem Termin anmelden. Bei Bedarf ist Ihnen Ihre Gemeinde bei der Registrierung und später bei der Anmeldung gerne behilflich.

Alle Informationen zur Impfung in Niederösterreich finden Sie bereits online unter: www.Impfung.at

 

 

Rathaus

Aufgrund es aktuellen Lockdowns sind wir für Sie telefonisch 07412/52612 oder per Mail stadtgemeinde(at)ybbs.at erreichbar.

 

Öffnungszeiten im Bürgerservice DI, DO u. FR  8:00 bis 12:00 Uhr MI 8:00 bis 17:00 Uhr, Montag geschlossen. Für Angelegenheiten in den Fachabteilungen bitte um Terminvereinbarung.

Kontaktaufnahme über Telefon 07412/52612 oder per Mail an stadtgemeinde(at)ybbs.at.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Die BH-Aussenstelle ist voraussichtlich ab Mai 2021 wieder besetzt. Bitte um vorherige Terminvereinbarung bei der BH Melk, per Mail: post.bhme(at)noel.gv.at oder Tel: 02752/9025-26800

Information MNS-Pflicht im Rathaus

Information betr. Hygiene

 

 

 

 

WHATSAPP-Service der Stadtgemeinde

Die Stadtgemeinde Ybbs informiert auch via WhatsApp über Maßnahmen, Aktuelles etc.! Details im VIDEO. Hier die Nummer: +43 677 189 976 86 Einspeichern & Name per WhatsApp senden!

Video

Hilfsdienst für Einkäufe / Besorgungen

Information Hilfsdienst

Freizeitzentrum Ybbs

Aufgrund der aktuell angespannten Covid-Situation und der verstärkten Maßnahmen bleiben das Hallenbad und die Sauna bis auf Weiteres geschlossen. Sobald sich die Situation entspannt werden wir Sie sofort darüber informieren.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Kindergärten

Elterninfo: Bitte immer wieder selbst auf die Landesseite http://www.noe.gv.at/noe/kindergaerten-schulen/bildungsort_Familie.html schauen und unter den Serviceseiten http://www.noe.gv.at/noe/kinderbetreuung/neuigkeiten.html wird ebenfalls immer wieder neues Material zur Verfügung gestellt.

Erlass des Bundesministers

Hygienehandbuch

Kindergarten 1, Peter Rosegger Promenade 7, Telefon: 07412/55527

kindergarten.ybbs1(at)mvnet.at

Kindergarten 2, Sportplatzstraße 13, Telefon: 07412/59006

kindergarten.ybbs2@mvnet.at 

 

 

 

Bücherei

Die Bücherei ist voraussichtlich bis 2. 5. 2021 geschlossen. Die Medien werden automatisch verlängert - es fallen keine Versäumnisgebühren an, solange die Bücherei zu hat!

Discobus

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen betr. COVID-19 ist der Betrieb des Discobusses bis auf weiteres eingestellt.

 

 

 

Informationen für Unternehmen

ecoplus - die Wirtschaftsagentur des Landes NÖ www.ecoplus.at/corona

riz up - Niederösterreichs Gründeragentur www.riz-up.at/kontakt

AKNÖ www.noe.arbeiterkammer.at

Empfehlungen des Österreichischen Roten Kreuzes