zur Startseite
Sie befinden sich hier: Bürgerinfo  »  Standesamt  »  Eheschließung

Eheschließung

Ansprechperson:

Astrid Semmelmeyer

Standesbeamtin

Tel.: 07412 / 52612 DW 250

E-Mail: astrid.semmelmeyer(at)ybbs.at

Astrid Semmelmeyer

Der erste Schritt auf dem Weg zur Hochzeit ist die offizielle Anmeldung (Aufgebot) im Standesamt. Sie können dazu gleich zu Ihrem gewünschten Trauungsstandesamt gehen.

Hochzeiten werden auf Wunsch auf unserem Standesamt  auch in italienischer Sprache abgehalten.

Im Zuge der Anmeldung wird Folgendes erledigt:

  • Aufnahme der Personaldaten
  • Bestimmung der künftigen Namensführung
  • Festlegung des Trauungstermines und -ortes
  • Besprechung des Trauungsablaufes
  • Bezahlung der Gebühren

Bei der standesamtlichen Trauung bekommt das Brautpaar eine Heiratsurkunde persönlich ausgehändigt. 
Urkunden, die später benötigt werden, sind persönlich, telefonisch oder schriftlich zu beantragen.
Neben einer Heiratsurkunde kann für besondere Angelegenheiten eine Abschrift aus dem Ehebuch ausgestellt werden. 

Für die Abschrift aus dem Ehebuch für Eheschließung sind EUR 2,10 zu entrichten.

Fristen

Der Mozartsaal
Der Mozartsaal

Da das Aufgebot nur begrenzt gültig ist, können Sie sich frühestens sechs Monate vor Ihrer Hochzeit anmelden. Hochzeitstermine können jedoch schon vorher fixiert werden.

Neben Eheschließungen im Rathaus sind auch Eheschließungen im Mozartsaal möglich. Diese Trauungen werden immer beliebter. Besonders für größere Hochzeitsgesellschaften ist er besonders beliebt, da einerseits der Saal durch seinen architektonischen Reiz, aber auch durch seine wunderbare und überaus wertvolle Stuckdecke einzigartig ist. Das darin befindliche Klavier nutzen die Brautpaare gerne für ihre Hochzeit.

Sollten Sie einen anderen Trauungsort wünschen, setzen Sie sich bitte mit uns persönlich in Verbindung.