zur Startseite
Veranstaltungen

Tibet, Himalaya und Buddhismus

Beginn:

19. Oktober 2017 19:30

Ort:

Festsaal der IT-HTL

Schulring 1

Veranstalter:

Katholisches Bildungswerk Pfarre Ybbs

Kontakt:

i.kappelmueller@kirche.at

Im heurigen KBW-Vortrag von Gerhard Reikerstorfer geht es um die wohl berühmteste Gebirgskette der Welt, um deren Klöster, Menschen und eine Kultur, die genau so einmalig ist wie der Mount Everest mit seinen fast 9.000 Metern Höhe.

Zu dieser Kultur gehört natürlich auch der Buddhismus, dem wir auf Augenhöhe begegnen wollen.

Welche Rolle spielt der Dalai Lama, der im Exil lebt und auch unter den Christen großes Ansehen genießt?

Der Referent hat in seiner Multimedia-Show das Leben der in Tibet lebenden einfachen Menschen in den Mittelpunkt gestellt. Die Reise führte nach Nepal (Kathmandu), Tibet (Lhasa) und von dort zum Basislager des höchsten Berges der Welt auf einer Höhe von 5.200 m.