zur Startseite
Sie befinden sich hier: Ybbs - Die Stadt  »  Tourismus/Kultur  »  Fahrradmuseum

Fahrradmuseum

Fahrradmuseum
Fahrradmuseum

Begeben Sie sich auf eine spannende Zeitreise durch die Geschichte des Fahrrads!

In den historischen Gewölben des Fahrradmuseums Ybbs - in unmittelbarer Nähe des Donauradweges - begeben sich die Besucher auf eine eindrucksvolle Zeitreise durch die Geschichte des Fahrrades.

Hölzerne Laufräder, wuchtige Tretkurbelräder, spektakuläre Hochräder und elegante Waffenräder aus Kaisers Zeiten können hier bestaunt, berührt und teilweise sogar ausprobiert werden. Eigens eingerichtete Abteilungen für Kinderfahrzeuge, Rennräder und Damenräder begeistern Jung und Alt.

Auf einem alten Trichtergrammophon wird seinerzeitige Musik gespielt und somit - in Verbindung mit zahlreichen Accessoires - eine einzigartige nostalgische Atmosphäre geschaffen. Nach dem Museumsbesuch laden die geschichtsträchtigen, verträumten Gassen der Altstadt von Ybbs zu einem Spaziergang ein. Für das leibliche Wohl sorgen gemütliche Cafés und Gasthöfe.

Öffnungszeiten:

2. Mai - 30. September   Mo - Sa 10 -13 Uhr 14 - 17 Uhr

Juli/August auch Sonntag  geöffnet!

Eintrittspreise:

 

Erwachsene                     4 Euro

Kinder

0 – 6 Jahre                        kostenlos

6 – 15 Jahre                       2,50 Euro

Gruppe ab 10 Personen        3 Euro


NÖ Familienpass  3,50 pro Familie - Ausweispflicht
NÖ Seniorencard  - 50 %  v. 4 Euro - Ausweispflicht