zur Startseite
Sie befinden sich hier: Ybbs - Die Stadt  »  Tourismus/Kultur  »  Fahrradmuseum

Fahrradmuseum

Geschichte(n) vom Radfahren

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch die Geschichte(n) des Radfahrens – in den historischen Gewölben des Fahrradmuseums Ybbs, ganz in der Nähe des Donauradwegs.

Im Fahrradmuseum Ybbs finden sie alle zusammen: historische Originale, hölzerne Laufräder, spektakuläre Hochräder, die unvergänglichen Waffenräder, Rennräder, Kinderräder und viele mehr.

Ihre Geschichte(n) haben sie immer mit dabei, als leichtes Gepäck oder schwer wiegendes Zubehör: Da geht es um Demokratie und Unabhängigkeit, um Emanzipation und Frauenrechte, um sportliche Ambitionen oder ganz einfach nur Spaß und Fröhlichkeit.

Treten Sie ein in velohistorisches Panoptikum für Jung und Alt: staunen sie, schwelgen sie und lassen Sie sich anstecken von der Freude am Radfahren.


Öffnungszeiten:

11. Juni - 30. Oktober 2020, täglich von 09.00 - 18.00 Uhr


Alle Informationen zum Museum:
fahrradmuseum.ybbs.at


Eintrittspreise:

ab 15 Jahre € 6,-
0 - 14 Jahrekostenlos
Gruppe ab 10 Personen€ 5,- p.P.
Pensionist*innen € 4,-
NÖ Familienpass (Ausweispflicht)€ 3,50 pro Familie